Sciene Fiction

Sciene Fiction

Sciene Fiction

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

DESCRIPTION: Die komischste und skurrilste Science-Fiction-Saga seit "Per Anhalter durch die Galaxis!"
Dave Lister steckt in großen Schwierigkeiten. Drei Millionen Jahre in der Zukunft und Lichtjahre von der Erde entfernt, befindet er sich am allergefährlichsten Ort des gesamten Universums: Dave steckt mitten im Computerspiel BESSER ALS DAS LEBEN und ist so glücklich wie nie zuvor! BADL versetzt den Spieler in die schönste Welt, die er sich nur vorstellen kann – so großartig, dass man nie wieder in die Realität zurückkehren möchte. BESSER ALS DAS LEBEN – das einzige Spiel, das so gut ist, dass es dich umbringt!
REVIEW:  
AUTHORBIO: Der englische Autor Rob Grant hat gemeinsam mit Doug Naylor unter dem Pseudonym Grant Naylor zunächst Drehbücher für verschiedene TV-Sitcoms wie die weltberühmte Satire-Show Spitting Image geschrieben, bis sie schließlich vor rund zwanzig Jahren die BBC-Fernsehserie Red Dwarf aus der Taufe hoben. Natürlich war es den beiden Freunden damals noch nicht klar, doch Red Dwarf sollte unzählige Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt begeistern und ein riesiges Merchandising nach sich ziehen mit Millionen von verkauften Büchern und DVDs. Und ein Ende der haarsträubend komischen Saga ist noch längst nicht in Sicht.
INSIDEFLAP:  
EXCERPT: Rimmer saß auf der Terrasse, in demselben, ziemlich zerknitterten Dinneranzug vom Vorabend, und blickte auf die metallic-blaue Zeitmaschine, die er, betrunken und entsprechend rücksichtslos, mitten in den Ziergärten des Palastes von Versailles geparkt hatte. Mit ihm frühstückten fünf Mitglieder seiner Junggesellenabschiedsparty vom Vorabend: John F. Kennedy, Vincent van Gogh, Albert Einstein, Ludwig XIV. und Elvis Presley.
»Das war eine höllische Nacht«, brummte Kennedy. »Eine echt höllische Nacht.« Einstein schnaubte zustimmend und fuhr zerstreut fort, die Unterseite seiner Krawatte mit Butter zu bestreichen.
Julius Cäsar stolperte durch die Glastüren auf die Terrasse. Auf seinem Kopf saß ein Eisbeutel. »Kann mir vielleicht jemand sagen«, fragte er in seinem stockenden Englisch, »wo in Jupiters Namen das herkommt?« Er hielt einen großen Verkehrssicherungskegel hoch, orangefarben und weiß gestreift. »Als ich heute Morgen aufwachte, lag das Ding neben mir im Bett.«
Van Gogh schlug ein Ei in seinen Tomatensaft, leerte das Glas und schüttelte sich. »Du kannst die Nacht vergessen«, meinte er mit breitem Grinsen, »wenn du kein Verkehrshütchen kriegst.«
»Essen Sie das noch?« Elvis Presley deutete mit einem Nicken auf Rimmers fein gehackte Nierchen und schaufelte sie, ohne auf eine Antwort zu warten, auf seinen bereits reichlich gefüllten Teller.
Rimmer lächelte dünn. »Avezvous zufällig ... Alka-Seltzer?«
»Eine höllische Nacht!«, bekräftigte Kennedy.
Er hatte recht: Was Junggesellen-Abschiedspartys anging, war diese Nacht der Hammer gewesen.
Ein Bild blitzte vor Rimmers geistigem Auge auf, eine Erinnerung an die Nacht davor ...
Es war 1922, und er hatte an einem Tisch in einem Chicagoer Flüsterlokal gestanden und mit der Freundin von Frank »dem Vollstrecker« Nitty den Black Bottom getanzt. Und sich zum x-ten Mal beschwert, dass sein Mineralwasser schmeckte, als hätte jemand drei doppelte Wodkas hineingekippt.
Und dann ... dann ... Rimmer konnte sich nicht mehr an den Befehl erinnern, den er gegeben hatte, aber jedenfalls waren sie mitten in eine Orgie von Caligula hineingeschneit. Da musste Rimmer schon ziemlich betrunken gewesen sein, weil er sich noch daran erinnerte, wie er zwanzig Minuten lang versucht hatte, ein Pferd anzugraben.
Irgendwann waren sie im alten Ägypten gelandet, wo Rimmer einen Zahn bei dem Versuch verloren hatte, der Sphinx einen Knutschfleck zu verpassen. Jemand, Rimmer meinte sich zu erinnern, dass es Elvis gewesen war, hatte vorgeschlagen, sich ein Curry einzuverleiben. Rimmer hasste Currys, hatte sich jedoch widerstrebend durch die Zeit nach Indien schleppen lassen, wo alle bis auf Rimmer ein Lamm-Vindaloo bestellten. Rimmer entschied sich für ein Käseomelett, das ihm mit lächerlich dicken Kartoffelstücken serviert wurde.
Schließlich schrien alle nach mehr Schnaps, und Rimmer schlug vor . Ja, was hatte er nur vorgeschlagen? Seine Erinnerung war wie blockiert, also musste es etwas wirklich Übles gewesen sein. Irgendein Restaurant. Sie waren in eine private Party hineingeplatzt, und die Gäste hatten ziemlich aufgebracht gewirkt, als Rimmer und seine Kumpane dort auftauchten. Ein gutes Dutzend Gäste waren es gewesen, allesamt Männer und alle mit Bärten. Rimmer schloss die Augen und stöhnte.
Sie hatten das Letzte Abendmahl gesprengt.
Was hatte er getan? Was hatte er gesagt? Sturzbetrunken, wie er war, hatte er gebrüllt: »Scheiß auf die Privatparty! Unser Geld ist so gut wie das von allen anderen!«
Daraufhin waren zwölf Bartträger aufgesprungen und hatten Rimmer nach draußen verfrachten wollen, aber der eine, der sich nicht gerührt hatte, hatte die anderen gebeten, sich ebenfalls wieder zu setzen.
»Mach mal einen deiner Tricks«, hatte Rimmer ihn immer wieder aufgefordert. »Komm schon, ich heirate morgen. Der mit dem Fisch ... der ist echt klasse!«
Eine höllische Nacht, wirklich.
Rimmer warf einen Blick auf seine Echtzeit-Uhr. »Okay, Ludwig, alter Bock«, wandte er sich an den König von Frankreich, »wir sollten uns allmählich auf den Weg machen. Gib Marie und dem Dauphin ein Küsschen von mir. Und vielen Dank für die Dienstmädchen. Wir sehen uns bei der Hochzeit.«
Ludwig XIV. bedankte sich bei Rimmer für die Ray-Ban-Sonnenbrille und den Sony-Walkman und wünschte ihm alles Gute.
Dann schlenderte Rimmer über den Rasen zum Zeit-Kopter, gefolgt von Kennedy, Van Gogh, Einstein und Cäsar. Elvis stopfte sich noch ein Steak in den Mund, schob ein anderes in seine Hosentasche, schnappte sich vier Brötchen und folgte ihnen.
Der Mann im Verkehrskontrollturm gab ihnen über Funk grünes Licht zur Materialisierung. Der Zeit-Kopter tauchte in der Realität auf und kam auf dem asphaltierten Rollfeld zum Stehen.
Die Ausstiegsluke senkte sich zu Boden, und der reichste Mann der Welt stieg zur wartenden Limousine hinunter.
Nach zwei Schritten setzte das Kreischen ein. Horden von Teenagern auf der Aussichtsplattform wogten in einer Welle von pubertierender Inbrunst vorwärts.
»Arniiiiiiiieee!«, schrien sie. »Wir liiiiieeeeben diiiiiiiiiich!«
Rimmer winkte ihnen halbherzig zu und schenkte ihnen ein schwaches Lächeln, bevor er von einer Phalanx nüchtern gekleideter Sicherheitsbeamten umringt wurde, die ihn in den ledernen Luxus der Limousine verfrachteten.
Acht Motorradfahrer ließen ihre Maschinen aufheulen und führten den Zug an, der gebieterisch zum Ausgang rauschte, vorbei an Passkontrolle und Zoll.
Rimmer blätterte gelangweilt die Magazine durch, die auf dem Mahagonitisch der Limousine lagen. Time, Life und Newsweek. Mit mildem Interesse registrierte er, dass sein Konterfei sämtliche Titelblätter zierte. Laut Life war er gerade zum »Erotischsten Mann der Welt« gewählt worden sowie zum »Bestangezogenen Mann der Welt« und zum »Pfeifenraucher des Jahres«. Rimmer lächelte. Er besaß nicht einmal eine Pfeife, geschweige denn, dass er eine rauchen würde. Erfolg zeugt eben Erfolg, dachte er.
Die Kolonne kämpfte sich durch die Meute kreischender Fans am Ausgang des Flughafens.
»Arniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeee! Heirate sie nicht!«
Hingebungsvolle Gesichter drückten sich an dem grau getönten Glas platt, die Mienen verzerrt und ergriffen vor Verlangen nach Arnold J. Rimmer.
Der sich vollkommen darüber im Klaren war, dass er sich auf der falschen Ebene einer falschen Dimension von Realität tummelte, sich jedoch, ehrlich gesagt, keinen Pfifferling darum scherte.
Die Limousine löste sich von den aufgelösten Teenagern, bog auf den Freeway ein und beschleunigte nahezu lautlos, gefolgt von einem Kometenschweif aus feuchter, weiblicher Unterwäsche.
Drei Millionen Jahre entfernt trieb ein verfallenes Bergbauraumschiff ziellos in einer riesigen Kreisbahn durch den Weltraum.
END  

Die komischste und skurrilste Science-Fiction-Saga seit "Per Anhalter durch die Galaxis!"

Dave Lister steckt in großen Schwierigkeiten. Drei Millionen Jahre in der Zukunft und Lichtjahre von der Erde entfernt, befindet er sich am allergefährlichsten Ort des gesamten Universums: Dave steckt mitten im Computerspiel BESSER ALS DAS LEBEN und ist so glücklich wie nie zuvor! BADL versetzt den Spieler in die schönste Welt, die er sich nur vorstellen kann – so großartig, dass man nie wieder in die Realität zurückkehren möchte. BESSER ALS DAS LEBEN – das einzige Spiel, das so gut ist, dass es dich umbringt!

 

7,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Das Debüt des neuen britischen Superstars der Science Fiction!

Vor sechzig Jahren tauchten SIE wie aus dem Nichts auf und fielen über das expandierende Sternenreich der Menschen her. Seither herrscht Krieg. Jakob Douglas ist ein Veteran unzähliger Schlachten, und er dachte, er hätte seinen Teil getan, die Erde zu verteidigen. Da landet einer von IHNEN auf der Erde, und Jakob wird zurück in den aktiven Dienst gezwungen, um den Eindringling zu vernichten. Aber was, wenn es sich bei dieser ultimativen Killermaschine tatsächlich um einen Botschafter des Friedens handelt …?

9,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

 Eigentlich sollte sich Arthur Dent freuen, denn er ist wieder auf der Erde - aber 2 Millionen Jahre vor unserer Zeit

... Also wieder zurück ins All!

7,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Arthur Dent hat sich auf seiner OdysSee wirklich eine Pause verdient - und wo sonst könnte man die einlegen, als im Milliways, dem Restaurant am Ende des Universums?

7,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Meisterwerke der Science-Fiction - Der neue Band der Erfolgsreihe

Wie wäre es, wenn Sie noch einmal leben könnten? Und noch einmal? Und immer wieder ... Ein Traum? Oder ein Alptraum? Mit „Replay“ – „Das zweite Spiel“ hat Ken Grimwood einen der großen Klassiker der Science-Fiction geschrieben, ein Kultbuch, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat und stets aufs Neue zahllose Leser in seinen Bann zieht.

Jetzt endlich in überarbeiteter Neuausgabe!

8,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Die atemberaubende Reise in die Vergangenheit des „Wüstenplanet“-Universums

Frank Herberts „Wüstenplanet“ ist der erfolgreichste Science-Fiction-Roman aller Zeiten – mehrfach verfilmt, mit Millionen von Fans rund um die Welt. Mit ihren neuen „Wüstenplanet“-Romanen gehen Brian Herbert und Kevin J. Anderson weit in die Vergangenheit dieser einzigartigen Weltenschöpfung zurück – bis zu Butlers Djihad, der Quelle aller Mythen und Legenden, aus denen Frank Herbert sein Wüstenplanet-Universum schuf.

9,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Die Reise ins „METRO 2033-Universum“ geht weiter!

Nur wenige Menschen haben die Katastrophe des atomaren Weltuntergangs überlebt. Für den jungen Gleb, aufgewachsen in den U-Bahn-Tunneln unter dem zerstörten Sankt Petersburg, beginnt ein neues Leben, als er auf eine gefährliche Mission an die Oberfläche geschickt wird: ein Leben voller Abenteuer und tödlicher Gefahren. Doch die nächste Reise geht in die Tiefen der Metro hinab – dorthin, wo das wahre Grauen wohnt …

14,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Vor 30 Jahren wurde von einem der größten Verlage Ursa Minors (und der Erde) das bemerkenswerteste Buch, das je veröffentlicht wurde, der Menschheit zugänglich gemacht: Per Anhalter durch die Galaxis.

Band 1 der fünfteiligen Trilogie.

 

10,00 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

DESCRIPTION: Journalist Lex Falk würde für eine gute Story einfach alles tun. Als er die Gelegenheit bekommt, sich durch einen Computerchip mit dem Gehirn eines Frontsoldaten zu verbinden, ist er sich sicher, den ganz großen Coup gelandet zu haben. Doch dann wird der Soldat getötet und Lex muss sich in Sicherheit bringen…
REVIEW:  
AUTHORBIO: Dan Abnett ist der Superstar von "Warhammer 40.000", dem bekanntesten und faszinierendsten Science-Fiction-Rollenspiel! Angesiedelt in einer archaischen Zukunftswelt, in der sich die Menschheit in der Galaxis ausgebreitet hat und nun den Mächten des Chaos gegenübersteht, haben seine Romane inzwischen auch in Deutschland eine riesige Fangemeinde.
INSIDEFLAP:  
END  

Journalist Lex Falk würde für eine gute Story einfach alles tun. Als er die Gelegenheit bekommt, sich durch einen Computerchip mit dem Gehirn eines Frontsoldaten zu verbinden, ist er sich sicher, den ganz großen Coup gelandet zu haben. Doch dann wird der Soldat getötet und Lex muss sich in Sicherheit bringen…

 

8,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Ein total verrückter Trip durchs Universum!

Hinterher ist man ja immer schlauer. Aber wie hätte Dave Lister auch ahnen können, dass er nach einer ausgedehnten Zechtour durch ganz London plötzlich auf der anderen Seite des Universums aufwachen würde? Und dass es ihn bald darauf auch noch 3 Millionen Jahre in die Zukunft verschlagen sollte? Als letzten Vertreter der Menschheit und mit nur noch zwei Zigaretten? Dave, der glaubt, er habe nun nichts mehr zu verlieren, heuert kurz entschlossen auf einem knallroten Riesenraumschiff an. Doch das war die blödeste Idee seines ganzen Lebens, denn damit fangen Daves Schwierigkeiten erst so richtig an …

 

Die komischste und skurrilste Serie seit »Per Anhalter durch die Galaxis«!

 

7,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Mit der sicheren Landung fängt der Alptraum erst an

Als Wissenschaftler Karl Allman mit seinem Raumschiff auf einem unbekannten Planeten strandet, ahnt er nicht, dass er direkt in der Hölle gelandet ist. Schon bald wird er von blutrünstigen Wilden gejagt, die es nicht nur auf seine Ausrüstung abgesehen haben. Doch aus diesem Alptraum gibt es kein Entrinnen ... 

9,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Als der heruntergekommene Künstler Ed Rico mit ansehen muss, wie sein Bruder vor seinen Augen in einem Raumportal mitten in London verschwindet, weiß er, dass die Zukunft angebrochen ist. Er beschließt, sich auf die Suche nach seinem Bruder zu begeben und geht ebenfalls durch das Portal – und landet auf fremden Welten, auf denen der Kampf um die Ressourcen der Galaxis längst begonnen hat ...
9,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

An diesem Ort werden alle Wünsche wahr: Vergnügungssüchtige aus der ganzen Galaxis reisen an, um sich auf der Freizeitpark-Welt einmal so richtig auszutoben. Alle außer Amba Miskalov. Sie ist die beste Attentäterin des ganzen Universums: wunderschön, gnadenlos und absolut tödlich – und sie hat eine Mission. Doch dann kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die die Existenz der gesamten Galaxis bedroht …
9,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Nach seinen weltweiten Bestsellererfolgen um die Klonkriege der Zukunft widmet sich John Scalzi nun einem tragischen Aspekt dieser Zukunft: dem Schicksal der sogenannten Redshirts. Als meist rot uniformierte Sicherheitskräfte auf den Raumschiffen und Stationen der intergalaktischen Raumfahrt sind sie stets als Erste zur Stelle, wenn Gefahr droht, wenn fremde Zivilisationen aufsässig werden oder das Schiff angegriffen wird. Und immer sind sie die Ersten, die dabei draufgehen. Doch das soll sich nun ein für alle Mal ändern ...
13,99 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Der Shadowrunner Katar Hawke kennt die Straßen und die Schatten. Jeder Job muss schnell erledigt werden, mit möglichst wenig Hilfe und ohne Aufheben, Chaos und Getue. Als aber die Extraktion einer scheinbar einfachen Studentin von einer Ausgrabungsstätte in Zentralamerika schief geht, muss Hawke sie beide am Leben halten und gleichzeitig herausfinden, in was für eine Gefahr er geraten ist – und wie er wieder herauskommt. 

Sprache: deutsch

12,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 2
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Die meisten Personen sehen Puyallup als das Schlechteste, was Seattle zu bieten hat. Ein Chaos aus Gier, Armut, Laster und Korruption in einem von Metamenschen wimmelnden Getto, in dem das Verbrechen organisierter als die Regierung ist. Viele bezeichnen es als Kloake oder Sündenpfuhl.

Sprache: deutsch

 

12,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 1
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Thanksgiving, 2075. Der Vampir-Magier Rick "Red" Lang hat die Jagd nach gefährlichen Insektengeistern und irren Magiern zu seinem Lebensinhalt erklärt....

Sprache: deutsch

 

12,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 4
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Arcano-Archäologe Elijah weiß, dass das Graben in der Vergangenheit nicht nur Belohnungen, sondern auch Gefahren birgt. Trotzdem ist seine Neugier angefacht, als er angeheuert wird, eine alte Karte zu einem mysteriösen Ort am Ende der Welt zu finden. Doch was erst einfach scheint, erweist sich schnell als tödliche Herausforderung selbst für einen erfahrenen Shadowrunner. 

Sprache: deutsch

 

12,95 € *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt hat eine längere Lieferzeit.

Der Magier Winterhawk verließ die Schatten im Zenit seines Erfolgs. Aber bald muss er feststellen, dass ihn sein altes Leben schnell wieder einholt. Vergiftet mit einer arkanen Essenz, muss der Runner ein mächtiges Artefakt beschaffen sonst ist er des Todes. Doch nicht nur er ist hinter diesem Gegenstand her. ...

Sprache: deutsch

 

12,95 € *

Auf Lager - Stückzahl: 3
innerhalb 4 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand